Was macht die Zwiebelhaut-Funktion?

Was macht die Zwiebelhaut-Funktion?

Die Zwiebelhaut (‘onion skinning’) ist eine Funktion von HUE Animation Studio, bei der ein ‘geisterhaftes’ Bild der vorherigen Aufnahmen über die Live-Videoübertragung der Kamera gelegt wird. Das ist sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Modelle ganz genau anordnen möchten. Oder wenn Sie Ihre Kulisse oder Requisiten wieder aufstellen müssen, nachdem diese umgefallen sind. Sie können anhand dieser Funktion immer genau sehen, wo Ihre Modelle vorher standen.

Die geisterhaften Schemen tauchen im fertigen Video nicht auf. Alles, was übrig bleibt, ist eine gleichmäßig verlaufende, fehler- und ruckelfreie Stop Motion Animation.

Wenn Sie die Zwiebelhaut-Funktion nicht benutzen möchten, können Sie sie einfach ausschalten. Außerdem ist es möglich die Transparenz stärker oder schwächer einzustellen und so Ihrem ganz eigenen Video anzupassen.

Für weitere Informationen zu dieser Funktion schauen Sie sich unser Tutorial an.