Wie kann ich meine Live-Videoübertragung kippen oder spiegeln?

Wie kann ich meine Live-Videoübertragung kippen oder spiegeln?

Diese Anleitungen gelten für AMCap, die optionale Kamerasoftware, die mit der orignalen HUE HD Kamera erhältlich ist. Sollten Sie eine andere Software verwenden, sehen Sie für Anleitungen bitte auf der Internetseite des Herausgebers nach. Unsere HUE Animation und HUE Intuition -Softwarepakete (separat erhältlich) verfügen über eingebaute Kipp-/Spiegel-Funktionen.

1. Start der Software

Öffnen Sie zuerst das Programm über das Startmenü. Gegebenenfalls müssen Sie vorher auf Alle Programme klicken. Benutzer von Windows 8 können die Anwendung anhand Ihres Namens suchen: HUE HD Camera.

HueHDCamerastartmenu

Wenn das Programm hochgefahren ist, sollte es eine Live-Vorschau Ihrer Kamera zeigen. Sollte das nicht der Fall sein, wählen Sie zuerst die Kamera im Menü Geräte (Devices) aus.

SelectHUEfromDevices

Sollte das Fenster auch weiterhin schwarz sein, vergewissern Sie sich, dass die Kamera nicht von einem anderen Programm verwendet wird und achten Sie darauf, dass im Menü Optionen (Options) Vorschau (Preview) ausgewählt ist.

PreviewLiveVideo

2. Kameraeinstellungen

Wählen Sie die Option Videoaufnahmefilter (Video Capture Filter) im Menü Optionen (Options) aus und es erscheint sofort das Fenster mit den Kameraeinstellungen.

Im oberen Bereich des Bildschirms befinden sich zwei Optionen: Bild spiegeln (Image Mirror) (spiegelt horizontal) und Bild kippen (Image Flip) (spiegelt vertikal). Wählen Sie die gewünschten Optionen aus und klicken Sie anschließend auf OK. Die Live-Videoübertragung wird automatisch aktualisiert und verwendet nun Ihe neuen Einstellungen.

FlipControls

Sollten die Optionen deaktiviert (ausgegraut) sein, überträgt das Betriebssystem Ihr Video möglicherweise im MJPG-Format, was zusätzliche Bedienelemente blockiert. Um dies zu überprüfen, klicken Sie auf Abbrechen (Cancel) und wählen Sie im Optionen (Options) -Menü Videoaufnahme Pin (Video Capture Pin) .

PreviewLiveVideo

Navigieren Sie zu den Farbraum/Komprimierung (Color Space/Compression) -Einstellungen wie unten abgebildet. Wenn Sie diese zum YUY2 -Modus ändern und anschließend auf OK klicken, werden die zusätzlichen Optionen im Videoaufnahmefilter (Video Capture Filter) aktiviert, so dass Sie das Bild nun einstellen können.

VideoCapturePin

Hinweis für Mac-Benutzer

Sollten Sie Mac OS X verwenden, können Sie derzeit auf zusätzliche Bedienelemente für die Kamera nur zugreifen, wenn Sie eine Fremdsoftware wie beispielsweise iGlasses installieren.

Manche Programme von Apple spiegeln das Bild automatisch um einen Live-Chat intuitiver zu machen. Für Videoaufnahmen bei denen es wichtig ist, dass das Bild nicht gespiegelt ist, empfehlen wir die kostenlose Version von QuickTime, die bei OS X 10.6 und späteren Versionen enthalten ist.

Join Waitlist We will inform you when the product arrives in stock. Please leave your valid email address below. You will not be added to any other lists; this will be a one-time notification.