Unterrichten mit Dokumentenkamera

MIT DOKUMENTENKAMERAS DIGITAL EINSTEIGEN

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Bis zu 60.000 mal schneller verarbeitet das menschliche Gehirn eine bildliche Darstellung, im Verlgeich zu einem reinen Text. Dabei spielen Farben eine tragende Rolle. Je bunter die visuelle Darstellung eines Bildes oder einer Aufgabe gestaltet ist, umso größer ist die Aufmerksamkeit, die wir ihr als Betrachter widmen. Für den modernen Schulunterricht sind diese Erkenntnisse von großer Bedeutung und daher maßgeblich für Funktionen und Design der HUE Bildungstechnologie.

Fahren Sie mit Cursor über die Symbole und erfahren Sie mehr!

Eine Dokumentenkamera für Lehrer und Schüler

Didaktische Multi-Tools wie die HUE Dokumentenkameras, helfen Kindern in ihrem alltäglichen Umgang mit Technologien und digitalen Medien glaubhaft und effektiv Orientierung und Anleitung zu bieten. Als digitale Lehrmittel helfen sie Lehrern ihren Unterricht zeitgemäß zu gestalten. Auf dieser Seite möchten wir Lehrenden didaktische Anreize für den Unterricht mit Lerntechnologien und Dokumentenkameras bieten und über den Einstieg in das sogenannte Digital Blended Learning informieren.

Klassisch mit digital verbinden, zeitgemäß unterrichten!

Um mit der Alltagsrealität mitzuhalten, werden digitale Unterrichtsinitiativen in der Schule immer wichtiger. Je nach Schulbudjet und Lehrplanprogramm ist für viele Schulen die Anschaffung effektiver Lerntechnologien und deren sinnvolle Integration in das bestehende Lehrprogramm der erste, wichtige Schritt in die richtige Richtung. Viele Pädagogen empfinden HUE Unterrichtskameras und Software als sinnvolle Unterrichtserweiterung in diesem Prozess.

VON PÄDAGOGEN FÜR PÄDAGOGEN

Alle Ideen und Anwendungsmöglichkeiten auf dieser Seite basieren auf Erfahrungen von bereits bestehenden HUE Kunden und Pädagogen, die Ihre Erfahrungen mit und für andere LehrerkollegInnen teilen. Zum Öffnen des Klappmenüs “+” Symbol klicken.

Weitere Anwendungsbeispiele dieser Art und konkrete Erfahrungsberichte finden Sie in unserer Rubrik von Lehrern für Lehrer in unserem HUE Blog.

FUNKTIONEN UND ANWENDUNG

1. DOKUMENTENKAMERA , VIDEO, OVERHEADERSATZ

Viele Schulen ersetzen Overhead-Projektoren durch zeitgemäßere Geräte. Als besonders kleine, tragbare und vergleichsweise günstige Alternative sind die HUE HD Pro Kameras im Unterrichtsalltag unter Lehrern besonders beliebt. Die Kamera ist erhältlich in rot, schwarz, blau und grün.

 

2. DOKUMENTEN SCAN

Die Kamera ist mit einem einem beweglichen Kamera-Hals auf die Visualisierung und Live-Bearbeitung von Arbeitsblättern, Aufgaben, Objekten und Bildern zugeschnitten. Mit der Funktion Dokumenten-Scan lässt sich bei optimaler Tarierung des Kamera-Halses und des Fokus-Rings eine ganze Seite von Din-A4 oder Din-A3-Format in das Kamera-Bild rücken.

 


3. ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

Die Kamera verfügt über einen USB-Anschluss. Angeschlossen an einen PC, der per HDMI mit einem Beamer, Whiteboard oder Groß-Display verbunden ist, lässt sich ihr Bild live auf die Projektionsfläche übertragen. Arbeitsblätter, Buchseiten und Co. können gemeinsam mit der Klasse/Schülergruppe bearbeitet und besprochen werden.


4. PRÄSENTATION UND BILD KOMMENTARE

Bereits ausgefüllte Aufgaben und Buchseiten können analysiert werden, ohne dass in das Heft oder das teure Buch hineingeschrieben wird. Die Kommentarfunktion der Pro Kamera lässt Präsentationen live mit Textkommentaren, Kreisen, Farben und anderen Hervorhebungen versehen.

 

5. VIDEO EXPORT

Außerdem mit der Video-Funktion können Sie eine Videopräsentation mit Bild und Ton zum Beispiel zu Hause vorbereiten, als Video exportieren und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden und abspielen.

 


6. OBJEKT KAMERA UND BEOBACHTUNGEN

Das Weitwinkleobjektiv und die mittlere HD Auflösung machen die Kamera besonders beliebt für Nahaufnahmen in MINT-Fächern, zum Beispiel in der Beobachtungen von Tieren und Pflanzen. Visualisieren Sie mit ihren Schülern eine Detailaufnahme aus der Biologie oder Chemie und besprechen Sie zum Beispiel Blütenstaub, Käfer-Beine, Spinnen-Netze, Schmetterlings-Staub, Experimente etc.

 


7. EINZELBILD SCAN PER SCHNAPPSCHUSS

Nutzen Sie die Scanfunktion der Kamerasoftware, um Ihr Bild zu manipulieren und anschließend zu speichern. So können Sie beispielsweise ein Bild aufnehmen, mit Kommentaren und Anmerkungen versehen und später als Hand-Out an Ihre Schüler weitergeben, oder einfach ein beliebiges Dokument im Din-A4-Format scannen und als JPEG speichern.

8. AUTOMATISCHE SERIENBILDAUFNAHME

Die Funktion der Intuition-Software erlaubt es Ihnen, die Kamera auf Serienbildaufnahme einzustellen und eine zeitliche Taktung für die Aufnahme der einzelnen Bilder festzulegen. Im Anschluss kann später ganz leicht per Freeware am heimischen Computer, oder mit der HUE Trickfilmsoftware als Zusatzpaket, die Bilderserie in spannende Zeitraffervideos verwandelt werden.

Zeigen Sie Ihren Schülern im Schnelldurchlauf, wie z.B. ein Mäuse-Baby schlüpft, indem Sie Kamera und Laptop (für die Energiezufuhr) vor Ihr Terrarium positionieren und in der Software unter den Einzelbildern die Zeitvorgabe auf 1-Bild-pro-30 Sekunden einstellen. Auch könnten Sie zeigen, wie eine Pflanze wächst oder sich nach dem Gießen bewegt oder wie die Sonne morgens aufgeht und und und…

9. SKYPE FUNKTION

Vor der Schüler-Austausch-Woche eine kurze Skype-Session mit der englischen Partner-Klasse zum Kennenlernen einbauen oder länderübergreifende Partner-Referate mit den englischen Schülern und ihren deutschen Kollegen in der Klasse organisieren: Mit der Skype-Funktion der HD Pro Kamera und mit ein wenig Organisationstalent ist das ganz einfach möglich.

10. KLASSENRAUM- UND VERHALTENSANALYSEN

Seit wenigen Jahren werden auch im deutschsprachigen Schulunterricht immer häufiger Kameras in der Methodikentwicklung und Analyse eingesetzt (lesen Sie dazu hier einen rezenten Artikel aus der Zeit). Klassenraumbeobachtungen, Verhaltensanalysen und Gruppendiskussionenbeweisen sich zunehmend als effektive Lern- und Lehrmethode, die sich ebenfalls mit der HUE Kamera umsetzen lassen: Großräumige Aufnahmen und Gruppensituationen dieser Art können aus einer Fixposition innerhalb des Klassenraums aufgezeichnet und anschließend mit den Schülern oder im Lehrerkollegium besprochen werden.

11. LEHRERINNEN + LEHRER-AUSBILDUNG

Auch in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung werden immer häufiger Videoanalysen realisiert. Dazu gehören die von dem sogenannten Continual Professional Development abstammenden Ideen des “ViLLA”-Trainings, das zur kontinuierlichen Verbesserung der Weiterbildung angehende Lehrende während ihrer praktischen Ausbildung mit einzelnen Videoanalysen ihrer Unterrichtseinheiten fördern.

 
12. DIGITALES LERNEN, INVERTIERTER UNTERRICHT UND Co.

Das sogenannte Integrierte Lernen (von dem Englischen Begriff Blended Learning), der ‘umgedrehte Unterricht’ (Flipped Classroom) und viele weitere Lehrmethoden der letzten Stunde lassen sich mit den HUE Tools fachübergreifend in den Unterricht integrieren. Weitere Anregungen dazu, sowie zahlreiche Anwendungsberichte von internationalen Lehrenden, finden Sie bald in unserem HUE Blog.

13. SOFTWARE KOMBINATIONEN UND DIGITALE KREATIVPROJEKTE

Alle HUE Kameras und Softwarepakete sind prinzipiell untereinander kombinierbar. Um mit der HUE Pro Kamera zum Beispiel zusätzliche Kreativprojekte mit Trickfilmen im Unterricht zu realisieren, kann ganz einfach das einzelne Softwarepaket aus dem “HUE Buch der Animation” + Software CD bestellt werden und ebenfalls mit der Kamera verwendet werden. Die mitgelieferte Software Intuition und die Zusatzsoftware Animation Studio können so mit ein und derselben Kamera jederzeit nach Wunsch flexibel verwendet werden.

DAS SAGEN ANDERE SCHULEN ZU HUE

„tolles Preis-Leistungsverhältnis, besonders für schmal budgetierte Schulen“
„vielfälige Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten“
„spannende Möglichkeit des Perspektivwechsels auf Alltagsphänomene“
„Faszination und aufmerksamkeitssteigernde auf Schüler“
„tolles Potential für eigenständige Schülerprojekte“
„super Einstiegsmöglichkeit für Medien, Technik, MINT Fächer etc..“

UNSER SERVICE

Das Team von HUE HD engagiert sich aktiv für den Austausch zwischen Schulen, veröffentlicht internationale Lehrer-Rezensionen, bietet gratis Tests an und verfügt über ein kompetentes und freundliches Support-Team, das den Einstieg in die ‘Digitale Schule’ zusätzlich erleichtert.

Als Bildungseinrichtung können Sie jederzeit alle HUE Produkte 1 Monat lang GRATIS TESTEN.